Schriftgröße ändern:

Dr. Susanne Jansen-Walter

Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus



Liebe Patienten und liebe Eltern,

wir sind Corona-Impfpraxis für alle ab 16 Jahren auch ohne Priorisierung. Kinder der Altersgruppe von 12-15 Jahren können nur nach individueller Rücksprache und mit besonderer Indikation geimpft werden.
Wenn Sie für sich oder Ihr Kind Interesse an einer Impfung haben, melden Sie sich bitte per Email mit Ihrem Namen und Geburtsdatum. Sollten Sie ein bekanntes Risiko/ eine Grunderkrankung haben oder meinen, in der Priorisierung Vorrang zu haben, ergänzen Sie dies bitte in Ihrer Email.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Impftermin Ihren Impfausweis, Ihre Versichertenkarte und die bereits ausgefüllten und unterschriebenen notwendigen Impfunterlagen mit. Dies verkürzt das organisatorische Procerede vor Ort.

Darüberhinaus gelten weiterhin die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um die Ansteckungsgefahr zu reduzieren:
  • Bitte melden Sie sich telefonisch zu jedem Kontakt an. Wir versuchen dadurch die Zahl der Patienten im Wartebereich zu minimieren.
  • Sollten Sie berechtigte Sorge haben, sich am Corona-Virus angesteckt zu haben, bleiben Sie bitte in Ihrer häuslichen Umgebung und nehmen mit uns telefonisch Kontakt auf. Zur Einschätzung der Gefährdung benötigen wir Angaben von Ihnen, ob Sie in der letzten Zeit im Ausland waren oder ob Sie Kontakt zu einem bestätigten Corona-Infizierten hatten.
  • Für Akut-Patienten, die ärztlich untersucht werden müssen, haben wir eine spezielle Sprechstunde von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr eingerichtet. Melden Sie sich auch hier bitte telefonisch an!
  • Sollten Sie lediglich ein Rezept, eine Krankmeldung oder eine Überweisung benötigen, bestellen Sie bitte auch dies telefonisch. In Ihrem Interesse und zum Wohle Ihrer Kinder vermeiden Sie überflüssige Besuche.
  • Allgemeine Schutzmaßnahmen - wie auch zur Vermeidung einer Grippe-Infektion - haben oberste Priorität. Dazu zählen:
    • Verpflichtender Mund- und Nasenschutz bei allen Erwachsenen und Kindern älter als 6 Jahre
    • Unnötigen Kontakt mit anderen Menschen reduzieren, dh. kein Händeschütteln
    • Regelmäßiges und sorgfältiges Hände waschen
    • Niessen und Husten in die Ellbeuge.
    • Abstand halten!
In dringenden Fällen außerhalb der üblichen Sprechstundenzeiten können Sie Frau Jansen-Walter mobil unter 0160/6350945 erreichen.

Tagesaktuelle Antworten auf viele häufige Fragen zum Coronavirus finden Sie hier: Robert Koch-Institut (RKI)

Wir haben Verständnis für gesunde Patienten, die in der jetzigen Situation nicht zu Vorsorgeuntersuchungen oder anderen geplanten Terminen kommen möchten. Aber bitte geben Sie uns Nachricht, damit wir die Termine anderweitig vergeben können.

Wir bitten um Ihr Verständnis.
Das Praxis-Team wünscht Ihnen gute Gesundheit!

Unterlagen für die Corona-Schutzimpfung

Hinweise zum Corona-Virus

Auf Grund der aktuellen Situation im Rahmen der Corona-Pandemie haben wir neue Regelungen im Praxis-Ablauf.

Mehr erfahren

Wichtige Neuigkeiten

Aktuell gibt es keine Neuigkeiten.

Kontakt:

Tel.: +49-221-2004444
Handy: +49-160-6350945
Fax.: 70995995
E-Mail: Anfragen@Susanne-Jansen-Walter.org

Terminabsprachen bitte ausschließlich telefonisch!

Öffnungszeiten:

Montags bis Freitags: 8:00-12:00
Nachmittags: 15:00-17:30 nach Vereinbarung
Genauere Informationen

Adresse:

Schneebergstraße 65
50765 Köln
Blumenberg
Anfahrt

Notfallpraxis:

Amsterdamer Str. 59
50735 Köln
Tel: 0221- 88 88 420
Weitere Informationen
© by Lukas Walter             Besucher: 532310
Zur Mobil-Version  
↑ Zurück an den Anfang ↑
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Alle Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Einverstanden